Privacy

Das Team von Chitangala.io bedankt sich herzlich für den Besuch auf unserer Homepage. 

Der sichere Umgang mit Ihren Daten ist uns besonders wichtig. Wir möchten Sie daher hiermit ausführlich über die Verwendung Ihrer Daten beim Besuch und der Interaktion mit unserem Webauftritt informieren. 

Wir verpflichten uns, die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz einzuhalten und bemühen uns, stets die Grundsätze der Datenvermeidung und der Datenminimierung zu berücksichtigen.

  • Verantwortlicher 

Bei Fragen zur Verarbeitung Ihrer Daten wenden Sie sich bitte direkt an den Verantwortlichen im Sinne der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen: 

William Chitangala

Inh. v. Chitangala.io

Am Weizenkamp 14 

49356 Diepholz

E- Mail: hey-at-chitangala.io

Website: https://chitangala.io

  •  Rechtsgrundlage 

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten wie bspw. Ihren Namen und Vornamen, Ihre E-Mail-Adresse und IP-Adresse usw. nur gemäß der gesetzlichen Grundlage des Art. 6 DSGVO. 

Demgemäß dient Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO Chitangala.io als Rechtsgrundlage für Verarbeitungsvorgänge, bei denen wir eine Einwilligung für einen bestimmten Verarbeitungszweck einholen. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich, wie dies beispielsweise bei Verarbeitungsvorgängen der Fall ist, die für eine Lieferung von Waren oder die Erbringung einer sonstigen Leistung oder Gegenleistung notwendig sind, so beruht die Verarbeitung auf Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Gleiches gilt für solche Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind, etwa in Fällen von Anfragen zu unseren Produkten oder Leistungen. 

Unterliegt Chitangala.io einer rechtlichen Verpflichtung durch welche eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich wird, wie beispielsweise zur Erfüllung steuerlicher Pflichten, so basiert eine Verarbeitung auf Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO. In seltenen Fällen könnte die Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich werden, um lebenswichtige Interessen (bspw. Bei Verletzung in unseren Workshops, Seminaren oder sonstigen Veranstaltungen) der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person zu schützen. In einem solchen Fall beruht die Verarbeitung auf Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO. Schließlich könnten Verarbeitungsvorgänge auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO beruhen. Danach dürfen wir Daten verarbeiten, wenn die Verarbeitung von keiner der zuvor genannten Rechtsgrundlagen erfasst ist, wenn diese zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich ist, sofern die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen nicht überwiegen. 

  • Bereitstellung und Weitergabe der Daten 

Wir klären Sie darüber auf, dass die Bereitstellung und Weitergabe personenbezogener Daten zum Teil gesetzlich vorgeschrieben ist (z.B. Steuervorschriften) oder sich aus vertraglichen Regelungen ergeben kann. 

Auch hierbei handelt es sich um eine Verarbeitung im Sinne des Art. 6 DSGVO. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig. Aus diesem Grund sind wir besonders umsichtig, wenn es darum geht Ihre Daten an Dritte weiterzugeben. 

Daher geben wir Ihre Daten nur an Dritte weiter, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben oder vertraglich notwendig ist. Auch schließen wir für diesen Fall stets einen Auftragsdatenverarbeitungsvertrag gem. Art. 28 DSGVO mit unseren Auftragsverarbeitern ab. 

Auftragsverarbeiter ist jeder, der in unserem Auftrag für uns – also insbesondere in einem Weisungs- und Kontrollverhältnis zu uns – personenbezogene Daten verarbeitet.

Auch die Auftragsverarbeiter sind hierdurch an die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorschriften gebunden.

  •  Aktualisierung/ Löschung Ihrer persönlichen Daten

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, die uns zu Verfügung gestellten persönlichen Daten zu überprüfen, zu ändern oder zu löschen, indem Sie uns eine E-Mail an hey-at-chitangala.io schicken.

Ebenso haben Sie das Recht, einmal erteilte Einwilligungen mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. 

Ihre personenbezogenen Daten werden darüber hinaus von uns routinemäßig und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften gelöscht, soweit diese für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig sind, die Verarbeitung nicht zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich sind.

  • SSL- Verschlüsselung 

Diese Webseite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte eine SSL-Verschlüsselung. Eine solche verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln z.B. im Rahmen eines Bestellvorgangs, nicht von Dritten mitgelesen werden.

  • Einsatz von Cookies 

Um den Besuch auf unserer Webseite attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. 

Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Webseite besuchen. 

Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser Sitzung, also nach Schließung des Browsers wieder gelöscht (Session- Cookies). Bei den von uns verwendeten Session Cookies handelt es sich um sogenannte technisch notwendige Cookies. Sie sind unbedingt erforderlich, um einen von Ihnen ausdrücklich gewünschten Dienst zur Verfügung zu stellen.

Andere Cookies verbleiben auf dem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. (persistente, weitere Cookies). Diese Cookies setzen wir zu Analyse- Marketing- und Retargeting Zwecken ein. 

Bei dem Einsatz von Cookies aus berechtigtem Interesse können Sie der weiteren Verwendung für die Zukunft jederzeit widersprechen.

Ihre Einwilligung für den Einsatz von Cookies können Sie jederzeit widerrufen. Wir setzen Sie davon in Kenntnis, dass durch den Widerruf der Einwilligung die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt wird.

Hierzu können Sie entweder Ihre Cookie-Einstellungen auf unserer Webseite bearbeiten, in Ihren Browser-Einstellungen die Nutzung von Cookies deaktivieren (wobei hierdurch auch die Funktionsfähigkeit des Onlineangebots eingeschränkt werden kann) oder im Einzelfall für den entsprechenden Dienst ein Opt-out setzen. 

Link: www.chitangala.io/cookies

VII. Erfassung von Daten 

1) Beim Besuch unserer Internetseite

Die Internetseite von La Tribune Noire erfasst mit jedem Aufruf der Internetseite durch eine betroffene Person oder ein automatisiertes System eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen, welche temporär in sogenannten Logfiles gespeichert werden. Erfasst werden: 

  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs 
  • Name und URL der abgerufenen Datei 
  • Webseite, von welcher der Zugriff erfolgt (Referrer-URL)
  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers
  • Gerätename, Ort des Zugriffs und Anbieter

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet: 

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Webseite
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Webseite 
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität 
  • Verbesserung der Website, Produkte und Dienstleistungen

Bei Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen zieht Chitangala.io keine Rückschlüsse auf die betroffene Person. Diese anonym erhobenen Daten und Informationen werden durch uns daher einerseits statistisch und ferner mit dem Ziel ausgewertet, den Datenschutz und die Datensicherheit in unserem Unternehmen zu erhöhen, um letztlich ein optimales Schutzniveau für die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Die anonymen Daten der Server- Logfiles werden getrennt von allen durch eine betroffene Person angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert. Unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung folgt aus oben genannten Zwecken zur Datenerhebung. 


2) Vertragsverhältnis

  1. Vertragsschluss 

Wir erheben personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Bestellung, bei einer Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Bestellformular oder E-Mail) freiwillig mitteilen und welche zur Vertragsabwicklung notwendig sind. Welche Daten erhoben werden, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrags, werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben, oder wir uns eine darüberhinausgehende Datenverwendung vorbehalten.

2. Weitergabe der Daten für den Versand

Zur Vertragserfüllung geben wir Ihre Daten (Vorname und Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer soweit auf Grund von Speditionsware erforderlich) an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung bestellter Waren erforderlich ist.

Wir geben Ihre Daten ausschließlich an eines der im Folgenden aufgeführten Versandunternehmen weiter. Bei diesen erhalten Sie dann weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten:

DHL 

DHL Paket GmbH, Sträßchensweg 10, PLZ/Ort: 53113 Bonn, 

Telefon: +49/ (0) 228/ 18 20, 

E- Mail: impressum.paket@dhl.com 

3. Weitergabe der Daten bei Einsatz von Online-Zahlungsdienstleistern

Sollten Sie sich im Rahmen Ihres Bestellvorgangs für eine Bezahlung mit einem der von uns angebotenen Online-Zahlungsdienstleister entscheiden, werden im Rahmen der so ausgelösten Bestellung Ihre Kontaktdaten an diesen übermittelt. Diese Art der Datenverarbeitung ist zur Vertragsabwicklung unerlässlich. Sie ist zur Abwicklung der Bestellung mit der von Ihnen ausgewählten Zahlungsart notwendig, vor allem um Ihre Identität zu verifizieren. Außerdem haben wir ein berechtigtes Interesse an einer unkomplizierten, benutzerfreundlichen Zahlungsabwicklung. 

Bei den zu diesem Zwecke übermittelten personenbezogenen Daten handelt es sich zumeist um, Vorname, Nachname, Adresse, Telefonnummer, IP-Adresse, E-Mail-Adresse, oder andere Daten, die zur Bestellabwicklung erforderlich sind, als auch Daten, die im Zusammenhang mit der Bestellung stehen. 

Wir weisen Sie darauf hin, dass auch die Zahlungsunternehmen Ihre personenbezogenen Daten, die Sie selbigem zur Vertragsabwicklung zur Verfügung stellen, an deren verbundene Unternehmen oder andere Leistungserbringer weitergeben können (Auftragsdatenverarbeitung).

Abhängig von der ausgewählten Zahlungsart werden die an den Anbieter übermittelten personenbezogenen Daten von dem Anbieter an Wirtschaftsauskunfteien übermittelt. Diese Übermittlung dient der Identitäts- und Bonitätsprüfung in Bezug auf die von Ihnen getätigte Bestellung. Ob eine solche Übermittlung stattfindet und welche Auskunfteien herangezogen werden, entnehmen Sie bitte den jeweiligen Datenschutzerklärungen der Anbieter:

PayPal

PayPal (Europe) S.à.r.l. & Cie. S.C.A.

22-24 Boulevard Royal

L-2449 Luxembourg

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full

SOFORT Überweisung

SOFORT GmbH 

Theresienhöhe 12

80339 München 

Externer Datenschutzbeauftragter: Hr. Michael Schramm LL.M.

Mail: datenschutz@sofort.com 

https://www.klarna.com/sofort/kundenservice/erfahre-mehr-ueber-den-datenschutz-bei-sofort-gmbh-a-klarna-group-company/ 

KLARNA 

Klarna Bank AB (publ) 

Sveavägen 46 

11134 Stockholm 

Schweden 

https://cdn.klarna.com/1.0/shared/content/legal/terms/0/de_de/privacy

Stripe, Inc.
510 Townsend Street
San Francisco, CA 94103, USA
Attention: Stripe Legal

Stripe Payments Europe Limited
1 Grand Canal Street Lower, Grand Canal Dock, Dublin, D02 H210, Ireland
Attention: Stripe Legal

https://stripe.com/en-de/privacy-center/legal#contact-us

Sofern wir in Vorleistung treten, z.B. beim Kauf auf Rechnung, behalten wir uns vor, zur Wahrung unserer berechtigten Interessen eine Identitäts- und Bonitätsauskunft von hierauf spezialisierten Dienstleistungsunternehmen (Wirtschaftsauskunfteien) einzuholen. Wir übermitteln hierzu Ihre für eine Bonitätsprüfung benötigten personenbezogenen Daten an folgendes Unternehmen:

SCHUFA Holding AG
Kormoranweg 5 

65201 Wiesbaden 

Creditreform 

Hellersbergstraße 11

41460 Neuss 

Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte (Score-Werte) beinhalten, die auf Basis wissenschaftlich anerkannter mathematisch -statistischer Verfahren berechnet werden und in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen. Die erhaltenen Informationen über die statistische Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls verwenden wir für eine abgewogene Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses. Ihre schutzwürdigen Interessen werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt. 

3) Newsletter 

Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmäßig unseren E-Mail- Newsletter entsprechend Ihrer Einwilligung zuzusenden. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an: hey-at-chtiangala.io oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Die Inhalte des Newsletters werden bei der Anmeldung zum Newsletter konkret beschrieben. 

Unser Newsletter kann von betroffenen Personen grundsätzlich nur dann empfangen werden, wenn die betroffene Person über eine gültige E-Mail- Adresse verfügt und die betroffene Person sich für den Newsletter Versand registriert. Für die Anmeldung zu unserem Newsletter verwenden wir aus Sicherheitsgründen, damit sich niemand mit fremden E-Mail-Adressen anmelden kann, das so genannte Double-Opt-In Verfahren. Sie bekommen daher nach Ihrer Anmeldung zu unserem Newsletter zunächst eine E-Mail mit der Bitte, Ihre Anmeldung zu bestätigen. Erst mit der Bestätigung der Anmeldung wird diese wirksam. Des Weiteren wird Ihre Anmeldung zum Newsletter protokolliert. Zu der Protokollierung gehört die Speicherung des Anmelde- und Bestätigungszeitpunktes, Ihre angegebenen Daten sowie Ihre IP-Adresse. Wenn Sie Änderungen an Ihren Daten vornehmen, werden diese Änderungen ebenfalls protokolliert. 

4) Kontaktformular und E-Mail

Auf unserer Seite können Sie mittels eines Kontaktformulars Kontakt mit uns aufnehmen. Für die Verwendung des Kontaktformulars ist die Angabe Ihres Namens sowie einer gültigen E-Mail-Adresse notwendig, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und diese auch bearbeiten können. 

Die Verarbeitung erfolgt zur Durchführung vertragsvorbereitender Maßnahmen auf Ihre Anfrage hin und zur Wahrnehmung unserer berechtigten Interessen.

Sie haben auch die Möglichkeit uns einfach eine E- Mail zukommen zu lassen. Die uns hierdurch angetragenen Daten werden ebenfalls zu den eben genannten Zwecken verarbeitet. Die Anfragen sowie die damit einhergehenden Daten werden spätestens 3 Monate nach Erhalt gelöscht, sofern diese nicht für eine weitere vertragliche Beziehung benötigt werden. 

5) Blog

Chitangala.io bietet den Besuchern der Webseite die Möglichkeit in einem Blog, individuelle Kommentare zu einzelnen Blog-Beiträgen zu hinterlassen. Ein Blog ist ein auf einer Internetseite geführtes, in der Regel öffentlich einsehbares Portal, in welchem eine oder mehrere Personen Artikel posten oder Gedanken in sogenannten Blogposts niederschreiben können. 

Unser berechtigtes Interesse für die Datenverarbeitung im Rahmen der Blog- Kommentarfunktion liegt in dem Ziel, den Nutzern unserer Webseite die Möglichkeit der Kommentierung unserer Artikel und damit der Rückmeldung zu geben. Wir haben außerdem auch ein berechtigtes Interesse daran, durch Abfrage der Pflichtangaben einen Missbrauch der Kommentarfunktion zu verhindern.

Hinterlässt eine betroffene Person einen Kommentar in dem auf dieser Internetseite veröffentlichten Blog, werden neben den von der betroffenen Person hinterlassenen Kommentaren auch Angaben zum Zeitpunkt der Kommentareingabe sowie zu dem von der betroffenen Person gewählten Nutzernamen (Pseudonym) gespeichert und veröffentlicht. Ferner wird die vom Internet-Service-Provider (ISP) der betroffenen Person vergebene IP-Adresse mitprotokolliert. Diese Speicherung der IP-Adresse erfolgt ebenfalls aus Sicherheitsgründen und für den Fall, dass die betroffene Person durch einen abgegebenen Kommentar die Rechte Dritter verletzt oder rechtswidrige Inhalte postet.

Ferner sind folgende Daten als Pflichtangaben gekennzeichnet. Diese umfassen Ihren Namen und Ihre E-Mail- Adresse. Darüber hinaus können Sie freiwillige Angaben hinzufügen, wie z.B. Ihre Webseite oder Daten, welche Sie in das Kommentarfeld eingeben.

Die Speicherung dieser personenbezogenen Daten erfolgt daher in unserem eigenen berechtigten Interesse. Es erfolgt keine Weitergabe dieser erhobenen personenbezogenen Daten an Dritte, sofern eine solche Weitergabe nicht gesetzlich vorgeschrieben ist oder der Rechtsverteidigung des für die Verarbeitung Verantwortlichen dient.

Die verarbeiteten Daten werden nur solange gespeichert, wie dies für die Bereitstellung der Kommentarfunktion notwendig ist. 

Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf unser berechtigtes Interesse stützen, steht Ihnen ein Widerspruchsrecht zu. Dieses können Sie jederzeit ausüben, indem Sie uns eine E-Mail an hey-at-chitangala.io zukommen lassen.  

6) Verwendung von Google Maps

Wir verwenden auf unserer Webseite Google Maps. Dies stellt einen Service unsererseits dar, damit Sie gegebenenfalls auf einfachem Wege zu uns finden. 

Durch die Nutzung von Google Maps können Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden. 

Es besteht die Möglichkeit, dass Google die so gewonnenen Informationen an Dritte überträgt, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Auftragsverarbeitungen veranlasst werden. Ihre IP-Adresse wird jedoch nicht mit anderen Daten von Google in Verbindung gebracht. Dennoch weisen wir Sie darauf hin, dass es technisch durchaus möglich wäre, dass Google einzelne Nutzer auf Grund der erhaltenen Daten identifizieren könnte.

Wir haben keinen Einfluss darauf, ob Ihre personenbezogenen Daten und Persönlichkeitsprofile von Google für andere Zwecke verarbeitet werden. Wenn Sie dies auf jeden Fall vermeiden wollen, dann können Sie den Service von Google Maps deaktivieren und somit den Datentransfer zu Google unterbinden. Hierzu müssen Sie lediglich JavaScript in Ihrem Browser deaktivieren. In diesem Fall werden keine Daten übertragen, Sie können aber die Kartenanzeige auf unserer Webseite auch nicht mehr nutzen.

Mehr Informationen zur Nutzung Ihrer Daten durch Google finden Sie hier:

Google Ireland Limited

Gordon House, Barrow Street

Dublin 4, Irland

https://policies.google.com/privacy?hl=de&fg=1

  • Nutzung von Google Analytics 

Wir benutzen auf unserer Webseite Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. 

Google Analytics verwendet zur Analyse zu Marketing und Retargetingzwecken Cookies (siehe Ziffer VI). Google Analytics kann auch sogenannte Web Beacons (nicht sichtbare Grafiken) verwenden. Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf Webseiten ausgewertet werden. Die durch das Cookie oder die Beacons erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite wie

  • Name und Version des verwendeten Browsers
  • Betriebssystem Ihres Rechners
  • Webseite, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL)
  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wir setzen Google- Analytics nur mit aktivierter IP- Anonymisierung („anonymize IP“) ein. Hierdurch wird Ihre IP- Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP- Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. 

Weiterhin haben wir für den Einsatz von Google Analytics mit Google einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung geschlossen (Art. 28 DSGVO). Google verarbeitet die Daten in unserem Auftrag, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Google kann diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Im Rahmen der Auftragsverarbeitung ist Google berechtigt, Subunternehmer zu beauftragen. Eine Liste dieser Subunternehmer können Sie einsehen unter: 

https://privacy.google.com/businesses/subprocessors/

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseite vollumfänglich werden nutzen können.

Durch die Nutzung von Google Analytics verfolgen wir den Zweck, das Nutzerverhalten auf unserer Internetseite zu analysieren und hieraus entsprechend reagieren zu können. So möchten wir unser Angebot verbessern.

Auch hier können Sie Ihre erteilte Einwilligung jederzeit per E-Mail an hey-at-chitangala.io widerrufen. Weiterhin können Sie die Verarbeitung Ihrer Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren. 

https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Darüber hinaus können Sie die Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten durch Web- Beacons verhindern, indem Sie das unter folgendem Link verfügbare Add-On für den jeweiligen Browser herunterladen und installieren:

https://adblockplus.org/

Mehr Informationen im Zusammenhang mit der Nutzung Ihrer Daten im Rahme des Einsatzes von Google Analytics finden Sie unter: 

Google Ireland Limited

Gordon House, Barrow Street

Dublin 4, Irland

https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

und 

https://safety.google/privacy/privacy-controls/

  •  Rechte des Betroffenen 

Ihnen stehen folgende Rechte zu:

  • gemäß Art. 15 DSGVO können Sie Auskunft über Ihre von mir verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei mir erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie mir bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber mir zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und
  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder meines Kanzleisitzes wenden.
  • gemäß Art. 21 DSGVO haben Sie, sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, das Recht Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe der besonderen Situation von mir umgesetzt wird. Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an die oben genannte Adresse.
  • Begriffsbestimmung  

Unsere Datenschutzerklärung soll für jeden einfach lesbar und verständlich sein. Sollten dennoch Unklarheiten bezüglich der Verwendung der verschiedenen Begriffe bestehen, können Sie die entsprechenden Definitionen hier einsehen.

  1. Bekanntmachung von Veränderungen

Gesetzesänderungen oder Änderungen unserer internen Prozesse können eine Anpassung dieser Datenschutzerklärung erforderlich machen. 

Für den Fall einer solchen Änderung werden wir Ihnen dies spätestens sechs Wochen vor Inkrafttreten mitteilen. Ihnen steht generell ein Widerrufsrecht hinsichtlich Ihrer erteilten Einwilligungen zu. 

Bitte beachten Sie, dass (sofern Sie keinen Gebrauch von Ihrem Widerrufsrecht machen) die jeweils aktuelle Version der Datenschutzerklärung die gültige ist. 

Juni 1, 2021

Contact.

Business Inquiry.

chitangala.io/privacy

my bag.

Mein Account

The wealth of our continent
does not lie in our mines –
It lies in our minds

As we become aware of our future, it unfolds its capacity to change us.
We are the inheritors of an uncertain consciousness.
It is overwhelmed and clouded by a mist.

As we become aware of new truths, this mist falls away from us;
and it becomes possible to to act again, to feel again,
to speak again, to think again: in a new way.

Therefore, bringing focus on our futurity is not about throwing around sensational facts or indulging in shallow gratification: This focus is a seed that can germinate and inspire the flowering of a new human, a new spirit.

And if we fail in this mission, we will have to put down the sun from our shoulders. And the world will be in darkness. Because we are African:
We light up the world.

SHOP

Are you ready to take a deep dive into the African Future? Discover a whole range of inspiring experiences, practical toolkits and online events.

SUITE

Feel. Play. Rise: Join a spirited collective of African Innovators and start and enhance your journey as an entrepreuneur and build your business in a digital ecosystem.

BUSINESS

Are you ready to take a deep dive into the African Future? Discover a whole range of inspiring experiences, practical toolkits and online events.